Wandern & Bergsteigen im Unkener Hochalmgebiet

Ein Paradies vor der Hüttentür!

Der Ennsmannkaser ist im Sommer und auch im goldenen Herbst der ideale Ausgangspunkt sowohl für gemütliche Familienwanderungen als auch anspruchsvolle Bergtouren. Wer zum Bergsteigen und Wandern nach Unken auf unsere Almhütte gekommen ist, kann mit Sicherheit nicht widerstehen, die Natur zu erkunden und die Bergwelt zu erobern. Hier ruft sprichwörtlich "der Berg" und lockt Bergfexe auf die Gipfel der umliegenden Massive, die sich zum Teil in den Chiemgauer Alpen befinden und so eine reizvolle grenzüberschreitende Bergtour ermöglichen. Besonders empfehlenswerte Bergtouren führen auf das 1.961 m hohe Sonntagshorn oder auf das markante Peitingköpfl (1720 m). 

Unken Heutal Wanderung
Unken Sommer Urlaub

Immer wieder erschließen sich wunderschöne Aussichten, für die sich alle Anstrengungen gelohnt haben. Während Ihrer Wanderungen können Sie sich in einigen bewirtschafteten Almhütten stärken oder am Ende einer gelungenen Tour eine deftige Jause auf der Terrasse des Kasers genießen. Die Welt scheint hier oben still zu stehen und es fällt leicht, hier in 1.500 m Seehöhe wieder neue Kraft zu tanken.

Kuh
Landschaft
Bergsteigen
Sonnenuntergang Wanderung

Almhuette Unken Ferien 0044
Almhuette Unken Ferien 0068
Almhuette Unken Ferien 0075
Almhuette Unken Ferien 0078

Zurück zum Ursprung und die Seele inmitten der unberührten Natur in Unken baumeln lassen.

Hüttenurlaub anfragen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.